zum Inhalt springen

zur Navigation springen

Fahrrad Fischer, Kenzingen

Fahrrad Fischer
Hauptstr. 10
79341 Kenzingen
Tel.:+49 7644 9265423
Fax:+49 7644 9265424
Web:http://www.fahrrad-fischer.com
Fahrrad Fischer ist ein Zweirad Fachhandel, der Ihnen bedarfsgerechte Beratung, kundenfreundlichen Service bietet und in eigener Fahrradreparatur-, Meisterwerkstatt Fahrräder wartet und pflegt.
Dies sind die Fundamente unserer Firma. Eine große Auswahl an Markenfahrrädern steht in unserem Fahrradfachgeschäft zur Besichtigung bereit.
Zweiräder bringen Spaß und Vergnügen und tragen zeitgleich zur gesunden Bewegung bei. Wir haben es uns zum Ziel gesetzt, unsere eigene Freude am Fahrrad und der Bewegung auch Ihnen mit auf den Weg zu geben. Daher beraten wir umfassend und fachlich kompetent, können unser Wissen um neueste Trends rund um Fahrräder und deren Zubehör in die Beratung einbringen und Vor- und Nachteile bestimmter Fahrräder erläutern. Damit gelingt es uns, Sie bei der Wahl des exakt passenden Gefährts zu unterstützen.
In unserem Ladengeschäft und unserer Werkstatt arbeiten ausschließlich Fachkräfte, die Ihnen einen kompetenten Service anbieten können. Spezialisierte Mechaniker bringen Ihr Zweirad wieder in Schwung, übernehmen Reparaturen und unterstützen Sie bei allen eventuell anstehenden Problemen. Unsere Beratung hört nach dem Kauf nicht auf, wir sind auch danach jederzeit gerne für Sie da.
Top-Marken: Electra, Focus, Gazelle, Haibike, Merida, Sinus, Staiger, Winora
Gesamtbewertung
gut (4,2/5)
46 Bewertungen
powered by
Kundenbewertungen verschiedener Quellen
54,54,2543,753,5
     
4,27Marktschnitt
Marktschnitt stellt einen zusätzlichen Vergleichswert für die Gesamtbewertung des hier angezeigten Fahrradgeschäfts dar. Mehr erfahren
Sie können dieses Fahrradgeschäft hier bewerten
Meine bisherigen Angaben ändern
Externe Bewertungen
46 Bewertungen ohne Vertrauensfaktoren aus 3 anderen Quellen:
4,2 / 5
41 Bewertungen
5,0 / 5
3 Bewertungen
2,5 / 5
2 Bewertungen
Dieses Portal für Radhändler Bewertungen folgt einem neuen Ansatz und wird wissenschaftlich von der Fachhochschule Südwestfalen begleitet. Hier erhalten Sie dazu auf einen Blick mehr Informationen.